Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Modellschule der Talentförderung Sport des Landkreises St. Wendel

Oberstufe

Gymnasiale Oberstufe an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Im Februar 2021 beginnt die Anmeldephase zur Gymnasialen Oberstufe Saar (GOS) an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley.

In unserem Oberstufenverbund Schaumberg-St. Wendel (Kooperation mit GemS St. Wendel und Dr-Walter-Bruch-Schule St. Wendel) werden unsere SchülerInnen von unseren LehrerInnen und denen des Verbundes in St. Wendel beschult. SchülerInnen aller Schulen und Schulformen bieten wir die Möglichkeit ihr Allgemeinbildendes Abitur (G9) nach 3 Jahren abzulegen.

Die Anmeldephase beginnt am Montag den 01.02.21.

Anmelden können sich SchülerInnen der Gemeinschaftsschule Schaumberg genauso wie SchülerInnen anderer Schulen. Zur Anmeldung bitte das nebenstehende Formular downloaden, ausfüllen und unterschrieben in unserem Sekretariat abgeben.

Für alle Fragen zur Oberstufe oder zur Anmeldung steht Ihnen der Leiter der Abteilung Oberstufe, Herr Henning Heinz, gerne zur Verfügung.

 

Kontaktinformationen:
Email: h.heinz@gems-schaumberg.de
Telefon: 06851/801-6511 oder 06851/801-6500

Anmeldeformular Gymn. Oberstufe GemS Schaumberg
Formular Anmeldung GOS GemS Schaumberg Theley (100 Downloads)

Präsentation zur Gymn. Oberstufe
GOS Präsentation für Kl. 10 (332 Downloads)

Abitur an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley

Seit dem Schuljahr 2018/2019 ist es möglich, dass unsere Schüler an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley in drei Schuljahren ihre allgemeine Hochschulreife (Abitur) erlangen. Unser Kooperationspartner im Oberstufenverbund für die gymnasiale Oberstufe ist das Oberstufengymnasium St. Wendel und die Gemeinschaftsschule St. Wendel.

Die Schülerinnen und Schüler werden zur Zeit ab Klassenstufe 11 in St. Wendel unterrichtet. Die Verortung hat jedoch keinen Einfluss auf die Zugehörigkeit zur Gemeinschaftsschule Schaumberg. Sie bleiben in jedem Fall, sofern sie sich für das allgemeinbildende Abitur entschieden haben, Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Entsprechend ihrer Anzahl werden unsere Oberstufenschüler auch weiterhin von ihren eigenen Lehrern der Gemeinschaftsschule Schaumberg unterrichtet.

Unsere Schüler haben das Privileg im Oberstufenverbund aus einer Vielzahl von (Fächer)Wahlmöglichkeiten auswählen zu können. Dadurch können sie ihre Stundentafel sehr individuell gestalten und ihren persönlichen Präferenzen und Neigungen Rechnung tragen.

Ein weiteres Privileg genießen unsere Schüler im Oberstufenverbund St. Wendel durch die Möglichkeit das allgemeinbildende Abitur abzulegen und trotzdem einen beruflichen Schwerpunkt (Metall- und Elektrotechnik, Pädagogik und Psychologie, BWL etc.) über das Wahlpflichtfach zu belegen. Dies ist jedoch nur ein freiwilliges Angebot. Es können genauso die klassischen allgemeinbildenden Fächer als Wahlpflichtfach belegt werden.

Unsere Schülerinnen und Schüler, die in Klassenstufe 10 die entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen erlangt haben, können in Schuljahr 2018/19 in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe der Gemeinschaftsschule Schaumberg eintreten. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler anderer Schulen und Schulformen (Gymnasium), die von dort zu uns wechseln.

Schülerinnen und Schüler, die in keiner zweiten Fremdsprache unterrichtet wurden, können trotzdem in die Oberstufe eintreten, müssen jedoch Spanisch als neueinsetzende Fremdsprache als Wahlpflichtfach belegen.

Wer die allgemeinbildende gymnasiale Oberstufe (GOS) durchläuft und zum Abschluss die zentrale Abiturprüfung erfolgreich ablegt, bekommt sein Abiturzeugnis ausgehändigt, mit dem den Schülerinnen und Schüler alle beruflichen Wege (über Hochschulstudium, Fachhochschulstudium oder Berufsausbildung) offenstehen.

Die Stundentafel in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe im Oberstufenverbund an der Gemeinschaftsschule Schaumberg sieht wie folgt aus.